Marienthaler Bürgerverein e.V.

Willkommen!

Seit November 2013 gibt es inzwischen den  „Marienthaler Bürgerverein“, geboren aus der Idee noch mehr Lebensqualität und ein aktives sowie attraktives Gemeinschaftsleben in unser Isseldorf zu bringen. Regelmäßige Veranstaltungen, wie z.B. das Kartenspielen einmal im Monat  sind fest etabliert und werden von vielen Marienthalern besucht.
Marienthal hat sich im September 2017 am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilgenommen und den 2. Platz erzielt. Ziel dieses Wettbewerbes ist es Anreize zu schaffen, die Zukunft der Dörfer verantwortlich und nachhaltig weiter zu entwickeln. Die Dörfer werden angeregt, ihre kulturellem, sozialen, wirtschaftlichen, baulichen und ökologischen Strukturen zu erhalten und zukunftssicher weiter zu entwickeln.
Das gemeinsame Handeln und das Miteinander stehen dabei im Vordergrund. Dazu gehören auch Aktivitäten, die für die weitere Entwicklung des Dorfes eine Steigerung der Lebens- und Bleibeperspektiven für alle Dorfbewohner bedeuten. Lassen wir uns auch nach dem Wettbewerb weiterhin gegenseitig motivieren in den gegründeten Arbeitsgruppen aktiv zu bleiben!
 

Aktuelles

Nachdem in diesem Jahr bereits ein Stolperstein in Marienthal vor dem Blumenladen verlegt wurde, möchten wir nun auch das Humberghaus in Dingden besuchen. In diesem Haus wohnte bis 1941 die jüdische Familie Humberg. Der „Geschichtsort Humberghaus Dingden“  lädt ein, die einfache und zugleich ergreifende Geschichte der Familie zu entdecken, die wie Millionen anderer Juden Opfer von Diskriminierung, Verfolgung und Ermordung wurde. Das Humberghaus ist kein Museum, sondern ein Ort der Erinnerung, des Nachdenkens und des Lernens.

Wir wollen am Sonntag, den 22.04.18 um 14:00 Uhr gemeinsam nach Dingden fahren. Treffpunkt ist das Pfarrheim. Wir bitten um Anmeldung beim Vorstand

 

WICHTIGE INFORMATION!!

Der Tanzkurs montags im Pfarrheim fällt zunächst aus – neue Termine werden bekannt gegeben.